In Meeplecast Episode 25 haben wir einen erfahrenen Spieleerklärer zu Gast. Michael Lopez bildet Spieleerklärer für Events und Messen aus. Als alter Hase in der Szene ist er Profi in Sachen Spielregelerklärung. Hamlet, Tobi und Carsten wollen alles ganz genau wissen! Wie ist eine gute Erklärstruktur aufgebaut? Was sind seine Arbeitsweisen und -prinzipien? Wie sollte eine gute Spielregel geschrieben sein?

Tekhenu – Der Sonnenobelisk
Bonfire
Coatl
Renature
Tzolk’in
Logithek Brettspiel- und Kreativcafé in Stuhr-Brinkum

2 Meinungen zu “Episode 25 – Regelerklärungen – Spieleerklärerausbilder Michael Lopez

  1. Vielen Dank für die Folge war wieder sehr hörenswert 🙂
    Ich kann mir gut vorstellen dass so ein Messetag als Spieleerklärer (für mich ist Erklärbär übrigens überhaupt nichts negatives und der Begriff stammt ja sogar von einem Verlag) wirklich schlaucht. Es sollte aber dem Erklärer trotzdem Spass machen, alles andere merken die MItspieler sonst sehr schnell – kommt leider auch immer wieder vor.
    Wenn ich Spiele erkläre bzw. erklärt bekomme sehe ich zwei Punkte (als Laie) allerdings etwas anders. Zum einen sind mir die Story und die verwendeten Begriffe (z.B. für das Geld) schon wichtig um in das Spiel eintauchen zu können (natürlich nicht bei abstrakten Spielen). Zum anderen finde ich Fragen während der Erklärung sollten erlaubt sein. Dies zeigt dem Erklärer womit sich die Mitspieler gerade beschäftigen bzw. was sie vielleicht nicht verstanden haben. Mir geht auch so wenn ich eine Frage habe und sie nicht stellen darf, geht mir diese dann die ganze Zeit im Kopf rum und es ist schwieriger der Erklärung zu folgen. Der Erklärer hat ja immer die Möglichkeit zu sagen, dass das Thema sowieso gleich kommt. Und wenn dadurch die Erklärung 3min länger wird finde ich das auch nicht schlimm, es müssen ja keine Zeitrekorde dabei aufgestellt werden 😉

    1. Hallöchen Andreas

      ja, ich kenne das mit der im Kopf herumschwirrenden Frage sehr gut von mir selbst 🙂
      Wobei ich da differenzieren würde: Habe ich eine Frage zu dem, was gerade erklärt wurde, weil ich es nicht verstanden habe oder möchte ich etwas fragen, was theoretisch noch im Laufe der Erklärung beantwortet würde? Ich denke, dass letzteres das ist, was man einfach abwarten sollte.

      Schön, dass dir die Episode gefallen hat und danke für dein Feedback 🙂

      Liebe Grüße
      Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.